Über mich

Brunhilde Rings

Als echte Eifelerin 1967 geboren und hier aufgewachsen, bin ich mit der Eifel und ihrer regionalen Traditionen vertraut. Der Eifeler Dialekt, auch hier „Platt“ genannt, ist meine Muttersprache.

Nach dem Schulbesuch traf ich bereits während meiner Ausbildung bei der Deutschen Bahn regelmäßig auf Reisende. Gäste, die ankommen und hier ihre Zeit verbringen möchten, die Schönheit der Eifel entdecken wollen, waren schon immer herzlich willkommen. Während meiner Familienphase bildete ich mich als Eltern-Kind-Gruppenleiterin weiter und gründete zwei Gruppen, die ich über mehrere Jahre betreute. Von mir geleitete Familienwochenenden rundeten das Programm ab.

Im Jahr 2005 bot die Volkshochschule Prüm das erste Mal eine Ausbildung zum Gästeführer an. Jede Menge Begeisterung, Zeit, Motivation und etliche Exkursionen später wurde im Mai 2006 die ersten Touren der frisch zertifizierten Eifel-Gästeführer angeboten. Der Verein der Gästeführer Eifel e. V. wurde gegründet. Austausch, Aus- und Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit konnten weiter ausgebaut werden. Seit 2008 gehöre ich dem Vorstand des Vereins an.

Im Laufe der letzten Jahre und nach Absolvierung vieler Praxisstunden, etlichen Seminaren und Fortbildungen habe ich im Sommer 2012 das EU-Zertifikat, Guide nach europäischem Standard, erhalten.

Zusammen mit meinen Hund kann ich meinem Hobby Wandern nachgehen, Lesen ist eine weitere Lieblingsbeschäftigung. Neben meiner Tätigkeit als freiberufliche Gästeführerin bin ich bei der Bitburger Brauerei in der Markenerlebniswelt im Besucherzentrum beschäftigt.

Die herrliche Eifel zu jeder Jahreszeit erleben zu können, ist ein Genuss für alle Sinne. Demnach mein Motto: Das Schönste unter der Sonne ist …….. unter der Sonne zu sein!

 

eifel-gast-logoMitglied im Verein Gästeführer Eifel e. V.

Eifel-Gast.de