Kurzroute Altburgtal

„Kalksteine, ein Korallenriff und der Keltenring“

Direkt vor den Hersdorfer Haustüren rauschte das Urmeer und hinterließ seine fossilen Spuren, die Kelten schätzten schon das Altburgtal in der Schönecker Schweiz und bauten sich dort ihre Burg auf Dolomitfelsen!

Bei einer geführten Wanderung wird kurz und aufschlussreich der Zusammenhang gezeigt. Innerhalb einer guten Stunde reisen wir im Erdzeitalter von rund 400 Mio. Jahren über die Keltenzeit bis in die Neuzeit.

Treffpunkt nach Vereinbarung
Dauer ca. 1,5 Stunden
Kosten: Festpreis 55,- Euro, max. Gruppenstärke 25 Teilnehmer

Mehr Infos & Terminvereinbarungen: Telefon: 06553 – 3289 oder mobil 0160 – 411 52 89 (auch über WhatsApp möglich) E-mail: brunhilde.rings@web.de